Email Marketing Service: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Viele behaupten Emails sind nicht mehr aktuell und nicht mehr unserer Zeit entsprechend und deshalb wird Email Marketing Service immer überflüssiger. Als Unternehmen sollte man sich natürlich jetzt die Frage stellen, ob dem wirklich so ist.

Wir können dir versichern der Email Marketing Service ist keinesfalls ausgestorben – Ganz im Gegenteil. Durch die Digitalisierung ist das Nutzen von Emails in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Da dieses Thema immer noch so aktuell ist, haben wir für dich die wichtigsten Fragen rund um den Email Marketing Service rausgesucht und für dich beantwortet.

Table of Contents

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Bereich des Email Marketing Service kann das Unternehmen entweder Outsourcing betreiben, das bedeutet externe Firmen werden in Auftrag genommen oder das ganze wird intern mit Hilfe von einer Email Marketing Software durchgeführt.
  • Der Email Marketing Service hat einen sehr hohen Return of Investment und eignet sich deshalb ideal für die meisten Unternehmen. Die Kosten sind dabei auch überschaubar und sollten auch für Kleinunternehmen ins Budget passen.
  • Neben des Email Marketing Service gibt es noch andere Instrumente des Online Marketings. Diese können als Alternative, aber auch sehr gut als Ergänzung zu dem Email Marketing Service eingesetzt werden. Ein guter Mix dieser Instrumente passend zum Unternehmen wäre optimal.

Email Marketing Service: Was du wissen solltest

Email Marketing wird in der heutigen Zeit immer wichtiger und sollt keinesfalls von Unternehmen unterschätzt werden. Laut einer englischen Studie zufolge liegt der Return of Investment von Email Marketing bei ungefähr 3800%. Man kann also für jeden Pfund den man investiert eine Rendite von 38 Pfund erwarten(1). Anhand alleine dieser Studie wird wahrscheinlich jedem klar, wie wichtig also Email Marketing ist.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Themen rund um den Email Marketing Service aufgegriffen und erklären dir was du alles über dieses Thema wissen solltest.

Was ist ein Email Marketing Service und wie funktioniert dieser?

Erst einmal ist es wichtig zu wissen, was ein Email Marketing Service überhaupt ist und welches Ziel dahinter steckt. Der Email Marketing Service soll Unternehmen helfen einen Kundenstamm sowie Markenbekanntheit, Vertrauen und eine Umsatzsteigerung zu erzielen(2).

Die Antwort auf die Frage, was ein Email Marketing Service eigentlich ist haben wir ja bereits zuvor kurz erläutert. Wir möchten jedoch noch etwas tiefer in die Materie eintauchen und gehen deshalb hier genauer auf das Thema ein. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass es im Grunde genommen zwei verschiedene Arten von Email Marketing Service gibt. Du kannst zwischen den folgenden Serviceangeboten entscheiden:

  • Email Marketing Tools/Software: Das Unternehmen arbeitet in diesem Fall selber mit einer Software.
  • Email Marketing Full Service: Es wird eine externe Firma beauftragt, die sich dann im weiteren Verlauf um alles kümmert.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir noch einmal genauer auf die beiden Arten eingehen und Vor- und Nachteile erläutern.

Kommen wir nun direkt im weiteren zu der nächsten Frage, die uns in diesem Kontext beschäftigt. Wie genau funktioniert eigentlich ein Email Marketing Service? Dafür gehen wir nun etwas mehr auf die Tools und Softwares rund um den Email Marketing Service ein. Diese sind in der Praxis am häufigsten vertreten, weshalb hier eine tiefere Erläuterung am sinnvollsten erscheint.

Jedes Email Marketing Tool hat natürlich nochmal die eine oder andere Funktion mehr oder weniger. Doch im Großen und Ganzen haben alle Email Marketing Service-Softwares das gleiche Schemata. Es geht erst einmal darum, die Email zu gestalten, die man gerne an den Konsumenten bzw. den Kunden bringen möchte.

Hier sollte sich wieder jedes Unternehmen Gedanken machen, welche Strategie sie verfolgen und dementsprechend die Email anpassen. Im Folgenden können dann die Kontakte eingefügt werden, die man gerne erreichen möchte. Im letzten Schritt kann die Email Marketing Kampagne gestartet werden. Das schöne an der Sache ist, dass die Emails dann automatisiert alle verschickt werden können.

Wann und für wen ist ein Email Marketing Service sinnvoll?

Diese Frage lässt sich schon fast von alleine beantworten. Einigen sollte nämlich jetzt schon klar sein, dass ein Email Marketing Service für fast jedes Unternehmen sinnvoll ist. Egal ob Kleinunternehmen oder ein Internationaler Konzern. Früher oder Später sollte sich jedes Unternehmen mit einem Email Marketing Service beschäftigen.

Eine Statistik aus den Jahren 2002 bis 2020 verdeutlicht noch einmal, wie der Anteil der Bevölkerung in Deutschland, die das Internet für das Versenden und Empfangen von Emails nutzen, gestiegen ist. Der Anteil lag 2002 nur bei 38% und ist mittlerweile um ganze 49% gestiegen. Das bedeutet 87% der Bevölkerung in Deutschland nutzen Emails mit einer ständig wachsenden Tendenz(3).

Uns ist jetzt also schonmal klar, dass der Email Marketing Service als Instrument des Online-Marketings für wirklich alle Unternehmen gut geeignet ist. Doch wann sollte man den Email Marketing Service einsetzen? Diese Frage ist nicht ganz so leicht zu beantworten und hängt auch davon ab, in welcher Phase sich das Unternehmen zur Zeit befindet. Andere beeinflussende Faktoren sind natürlich die Mitarbeiterressourcen, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen.

Jedes Unternehmen hat die Möglichkeit ein Email Marketing Service zu nutzen
 

Es gibt mehrere Faktoren, die eine Rolle spielen. Manche Unternehmen möchten sich zum Beispiel gerne in dem Bereich Social Media spezialisieren und sollten dann auch möglichst viele Ressourcen in diesen Bereich reinstecken. Wenn dieser Bereich dann dementsprechend optimiert ist, kann man zum nächsten Bereich übergehen. Das ermöglicht dem Unternehmen Stück für Stück die Bereiche so zu optimieren, dass diese perfekt in ihr Unternehmensbild passen. Für die Praxis bedeutet dies also, dass der Einsatz des Email Marketing Service bezogen auf die Sinnhaftigkeit durchaus variieren kann.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Email Marketing Service?

Im Vorfeld haben wir ja bereits die verschiedenen Arten erläutert, die dem Email Marketing Service zuzuordnen sind. Zudem wissen wir schon, dass Email Marketing im Normalfall durchaus Sinn macht und der ROI (Return of Investment) sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Um dieses Wissen noch weiter zu ergänzen, zeigen wir euch noch die Vor- aber auch Nachteile, die es bei einem Email Marketing Service gibt. Dafür haben wir Pro und Contras der jeweiligen Art für dich aufgeschrieben, um dir einen Überblick zu geben.

Full Service bei einem Email Marketing Service macht für einige Unternehmen Sinn und für andere wiederum nicht. Wir haben ein paar Vor- und Nachteile rausgesucht, die du dir in der folgenden Abbildung anschauen kannst.

Vorteile
  • Mitarbeiterressourcen können besser eingesetzt werden
  • Gestaltung der Emails professioneller
  • Unternehmen kann sich aufs wesentliche Geschäft besser fokussieren
Nachteile
  • Höhere Preise
  • Missverständnisse bei der Kommunikation
  • Abhängigkeit einer externen Firma

Für ein Unternehmen ist diese Vorgehensweise besonders interessant, wenn sie nicht die nötigen Mitarbeiterressourcen besitzen. Falls genügend Mitarbeiter vorhanden sind, stellt sich natürlich dann nur noch die Frage, wer das nötige Knowledge besitzt, um dieser Aufgabe gerecht zu werden.

Softwares des Email Marketing Service werden in der Regel häufiger angeboten und werden dementsprechend von vielen Unternehmen genutzt. Auch hier haben wir dir ein paar Vor- sowie Nachteile aufgelistet.

Vorteile
  • schnelle Kommunikation, da alles intern erfolgt
  • Kostengünstig
  • keine Abhängigkeit einer externen Firma
Nachteile
  • Problem, wenn nicht genügend Mitarbeiter vorhanden sind
  • Mitarbeiter haben nicht genügend Knowledge über die Software

Sind genügend Mitarbeiter vorhanden und besitzen diese auch das nötige Wissen, um mit solch einer Software zu arbeiten, dann muss keine externe Firma beauftragt werden.

Anhand dieses Vergleichs lässt sich erkennen, dass je nach Situation, die Art des Email Marketing Service gewählt werden sollte. Für das Unternehmen ist es dementsprechend immer wichtig abzuwägen, was in der jeweiligen Situation und zukünftig am sinnvollsten ist.

Was kostet ein Email Marketing Service?

Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Email Marketing Service sehr günstig ist und somit von jedem Unternehmen eigentlich genutzt werden kann. Bis zu einer gewissen Anzahl von zu verschickenden Emails, gibt es Anbieter, die sogar kostenlos sind.

Bei den meisten Anbietern ist es jedoch so, dass mit steigender Email-Anzahl der Preis ebenfalls steigt. Viele Anbieter geben die Preise auch nicht im Internet an, sondern nur über eine “persönliche” Anfrage. Wir haben mal einen Anbieter rausgesucht, um dir ein Beispiel zu geben, wie das ganze ungefähr aussehen könnte (4).

  • 19 Euro im Monat: bis zu 10.000 Emails
  • 29 Euro im Monat: bis zu 20.000 Emails
  • 39 Euro im Monat: bis zu 40.000 Emails
  • 49 Euro im Monat: bis zu 60.000 Emails
  • 69 Euro im Monat: bis zu 100.000 Emails

Betrachtet man die Preise im Großen und Ganzen noch einmal, bestätigt sich die Aussage, dass ein Email Marketing Service nicht wirklich teuer ist. Setzt man den Preis außerdem in Relation zum Return of Investment, lohnt sich die Investition für das Unternehmen nach dieser Rechnung in jedem Fall.

Welche Alternativen gibt es zu einem Email Marketing Service?

Wenn man sich als Unternehmen überlegt, welche Alternativen es zu einem Email Marketing Service gibt, stößt man meistens auf eine ganze Palette an Instrumenten des Online Marketings. Doch sind das nun auch wirklich Alternativen? Dieser Frage gehen wir im Folgenden etwas genauer auf den Grund. Außerdem erläutern wir die wichtigsten Instrumente des Online Marketing, um dir einen Überblick zu schaffen.

  • Social Media(5)
  • Kooperationen
  • Bannering / Display Advertising(6)
  • Keyword-basierte Werbung / Search Advertising  (SEA)(7)
  • Affiliate Marketing(8)
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)(9)
Neben den Instrumenten des Online Marketings, gibt es auch noch die klassischen Instrumente im Marketing

Da du nun neben des Email Marketing Service die wichtigsten Instrumente des Online Marketing kennst, stellt sich nur noch die Frage, inwiefern diese als Alternative gelten. Zum einen sind es Alternativen, zum anderen sollte das Unternehmen einen Mix aus diesen Instrumenten in ihre Marketingstrategie mit einbeziehen und je nach Schwerpunkt mehr Ressourcen in die jeweilige Kategorie investieren. In gewisser Weise stellen diese Instrumente somit eine Alternative dar.

Ein immer mehr beliebter werdendes Instrument ist wohl Social Media. Durch die ständig stärker werdende Digitalisierung und die technologische Entwicklung, werden soziale Medien immer präsenter. Doch nicht nur Social Media hat durch Smartphones und anderen Technikinnovationen an Bedeutung gewonnen. Auch im Bereich des Email Marketings Service ist das Ganze in die Höhe gegangen.

Fazit

Für Alle, die behauptet haben der Email Marketing Service stirbt aus, sollte spätestens jetzt am Ende diese Artikels klar sein, dass dies keinesfalls zutrifft. Du weißt nun, dass ein Email Marketing Service für eigentlich alle Unternehmen geeignet ist, die Kosten wirklich nicht hoch sind und das der Return of Investment unschlagbar ist.

Schlussendlich muss natürlich jedes Unternehmen selber wissen, ob dieses Instrument des Online Marketings zu der Unternehmenskultur und somit der Marketingstrategie passt. Doch man kann sagen, was man will – In den meisten Fällen lohnt sich ein vernünftiger Email Marketing Service auf jeden Fall.

1. Jordie van Rijn, National client email report 2015
Source

2. Prof. Dr. Frank Deges, Revision von E-Mail-Marketing vom 04.12.2018
Source

3. Statista.de: Anteil der Bevölkerung in Deutschland, die das Internet für das Versenden und Empfangen von E-Mails nutzen in den Jahren 2002 bis 2020
Source

4. Sendinblue.de: Sendinblue rechnet immer basierend auf der Anzahl Ihrer tatsächlich verschickten E-Mails ab.
Source

5. Gabriel R., Röhrs HP. (2017) Social-Media-Anwendungen in Unternehmen. In: Social Media. Springer Gabler, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-53991-0_4
Source

6. Kamps I., Schetter D. (2018) Display Advertising – Renaissance des Banners. In: Performance Marketing. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-18453-7_6
Source

7. Lammenett E. (2009) Keyword-Advertising. In: Praxiswissen Online-Marketing. Gabler. https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8251-3_4
Source

8. Deges F. (2020) Einordnung des Affiliate-Marketings in das Online-Marketing. In: Quick Guide Affiliate Marketing. Quick Guide. Springer Gabler, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-30325-9_1
Source

9. Lammenett E. (2009) Suchmaschinen-Optimierung (SEO). In: Praxiswissen Online-Marketing. Gabler. https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8251-3_6
Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.